Smart Home = intelligentes Wohnen: Wie Smart Homes den Alltag erleichtern, erfahren Sie auf smarthome-mainz.de

Herzlich willkommen bei Ausbau Reich in Pfaffen-Schwabenheim: Wir sind IHR Ansprechtpartner, wenn es um Smart Home geht - für die Region Bad Kreuznach, Bingen, Alzey, Ingelheim, Mainz und Wiesbaden

Wie funktioniert Smart Home und worauf kommt es bei der Installation an? Antworten dazu und zu vielen weiteren Fragen finden Sie auf unserer Wissensseite smarthome-mainz.de. Entdecken Sie, wie Sie Ihre Wohn- und Lebensqualität erhöhen, Sicherheit erlangen und Kosten durch effiziente Energienutzung einsparen können. Sprechen Sie uns gern auch persönlich zu diesem Thema an! Unsere kompetenten Mitarbeiter informieren Sie gern.

Was ist ein Smart Home?

In einem Smart Home kommunizieren unterschiedliche Geräte von der intelligenten Lampe, über den Fernseher bis zum Mähroboter miteinander. Durch ihre einheitliche Bedienung per App oder Sprachbefehl lassen sich so Lebensqualität, Sicherheit und Komfort erhöhen. Steuerbar sind Smart Home Geräte meist per App oder Sprachassistent.

Smarte Gebäudehülle

Die Fassade eines Gebäudes ist vergleichbar mit der menschlichen Haut. Eine smarte Gebäudehülle passt sich nämlich ebenfalls den äußeren und inneren Bedingungen ideal an. Was dafür benötigt wird? Die richtige Technologie. Zunächst gilt es, Fenster, Rollläden sowie Jalousien zu motorisieren und sie anschließend zu automatisieren.

Energieeffizient mit smarten Beschattungslösungen im Nichtwohnbau

Das Vorurteil, intelligente Vernetzung sei nur eine Spielerei für digitalaffine Hausbewohner, ist weit verbreitet. Dirk Mommaerts, Leiter des Objektgeschäfts Nichtwohnbau bei Somfy, hebt die Vorteile smarter Beschattungslösungen klar hervor: „Bereits die intelligente Steuerung des Sonnenschutzes bietet weit mehr Möglichkeiten als vielen Menschen bewusst ist. So realisieren wir bereits heute effektive und energieeffiziente Beschattungslösungen, die in der Lage sind, den Energiebedarf im Jahr zwischen 20 und 30 Prozent zu senken.“ Darüber hinaus ist die richtige Dosierung des natürlichen Lichteinfalls entscheidend für Großgebäude wie Büros, Krankenhäuser oder auch Schulen.

Ein Plus im Geldbeutel dank individueller Beschattungslösungen

Im Bereich der Beschattung variieren die Anforderungen je nach Witterung sowie Tages- und Jahreszeit sehr deutlich. So ist einem Sommertag anders zu begegnen als einer Sommernacht – dasselbe gilt für den Winter. Modulare Beschattungslösungen ermöglichen ein ideales Zusammenspiel aus innen- und außenliegendem Sonnenschutz. Hier ist vor allem eines von zentraler Bedeutung: die Automatisierung. Das Gebäude wird auf Basis von definierten Szenarien und Sensordaten ohne händischen Aufwand ideal gesteuert. Der Raumnutzer behält zugleich die Flexibilität, auch jederzeit selbst eingreifen zu können. „Im Sommer reduzieren nachhaltige Beschattungskonzepte zum Beispiel die Klimaanlagennutzung und somit den CO2-Fußabdruck. Kurzum: Sie senken spielend einfach die Energiekosten. Das ist nicht nur komfortabel, sondern schont auch unsere Natur und unseren Geldbeutel“, so Dirk Mommaerts von Somfy weiter.


Wissenswertes rund um intelligentes Wohnen mit Smart Home



Ausbau Reich - Ihr Fachbetrieb in der Nähe von Bad Kreuznach, Mainz, Wiesbaden, Rüsselsheim und ganz Rheinhessen.

 

 



Ausgezeichneter Service und Montage bei Ihrem Fachbetrieb Ausbau Reich

Unsere Standard-Serviceleistungen auf einen Blick:

  • Beratung: In unserer Ausstellung erwarten Sie geschulte Fachberater
  • NEUE Öffnungszeiten für Sie: ab sofort stehen wir Ihnen unter der Woche eine halbe Stunde länger bis 17:30 Uhr sowie NEU auch samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr für eine stets freundliche und kompetente Beratung zur Verfügung
  • Bei uns zur Miete: Geräte & Maschinen, Bautüren, Bautreppen & Anhänger
  • Montage-Service: Erfahrene Handwerker bauen Ihre Türen ein, stellen Ihr neues Terrassendach auf oder montieren das Carport
  • Aufmaß vor Ort: Gerne beraten wir Sie auch bei Ihnen Zuhause und nehmen alle Maße vor Ort auf
  • Prospekt-Service: Gerne schicken wir Ihnen gewünschte Prospekte zu
  • Gerne realisieren wir Ihre individuellen Vorstellungen nach Maß und erstellen Ihnen ein unverbindliches und kostenfreies Angebot
  • Kinderspielecke & kostenfreie Parkplätze in Pfaffen-Schwabenheim
  • Komplette Baubegleitung mit einem Ansprechpartner von der Anfrage bis zur Abnahme

Ausbau-Reich: Wir sind Ihr Profipartner rund ums Haus & schöner Wohnen!

Direkt mit uns in Kontakt treten.

Aktuelle Aktionen und Angebote aus dem Hause AusbauReich:

Sparen Sie mit unseren Angeboten!

Gut informiert mit Ausbau-Reich: Der Türen & Bauelemente-Ratgeber

Effizient und ökologisch sanieren! KfW-Förderprogramme nutzen – Energie & Kosten sparen

Steigende Energiepreise stellen für Hauseigentümer eine immer größer werdende Belastung dar. Obwohl die Energiewende bereits weit vorangeschritten ist, sind immer noch viel zu wenige Häuser ausreichend gedämmt.

Energieausweis_TS_2014_2_MS.jpgEnergetische-Sanierung_01.jpg

Ob bei Neubau oder der Sanierung bestehender Gebäude in der Region Bad Kreuznach, Rüdesheim, Mörsfeld, Sulzheim: Der Schutz vor unnötigem Energieverbrauch wird immer dringlicher, eine bessere Energieeffizienz schont neben dem eigenen Geldbeutel auch die Umwelt.

Wenn Sie bereits Eigentümer sind oder eine Immobilie erwerben möchten: Eine Sanierung will gut durchdacht sein. Der seit 2008 vom Gesetzgeber vorgeschriebene Energieausweis (Gebäudeenergiepass) kann eine hilfreiche Entscheidungsgrundlage für eine energetische Sanierung sein. Dieser ist laut der derzeit gültigen Energieeinsparverordnung EnEV 2014 für die meisten Gebäudetypen bei Verkauf und Neuvermietung Pflicht. Informieren Sie sich beim Holzfachmarkt Ausbau Reich GmbH aus Pfaffen-Schwabenheim zum Thema.

Der Energieausweis gibt Aufschluss darüber, wie viel Energie ein Gebäude verbraucht. Dabei wird zwischen verbrauchsabhängigem und bedarfsorientiertem Energieausweis unterschieden. An welchen Stellen ein Haus Schwachstellen aufweist, lässt sich auch mit dem Thermografie-Verfahren herausfinden. Mittels einer Wärmebildkamera wird in der kalten Jahreszeit bei einem beheizten Gebäude die unsichtbare Wärmestrahlung (Infrarotlicht), die das Gebäude verlässt, sichtbar gemacht.

Es gibt viele Möglichkeiten ein Gebäude effizient zu dämmen. Die größten Flächen, also Fassade und Dach, haben meist die höchsten Energieverluste. Bei energetischen Sanierungen darf auch die Dämmung von Kellerdecke und oberster Geschossdecke sowie die Erneuerung von Fenstern und Türen nicht außer Acht gelassen werden.

Für die Nutzung einer KfW-Förderung ist es nicht notwendig eine Komplettsanierung am Objekt ausführen zu lassen. Auch Einzelmaßnahmen werden unterstützt. Gerade für Altbauten empfiehlt sich das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren", bei dem zwischen einem zinsgünstigen Kredit oder einem Investitionszuschuss von bis zu 30 % der förderfähigen Kosten (bis zu 30.000 €) gewählt werden kann.

Für die Dämmung der Gebäudeaußenwände gibt es klassische Methoden, wie ein Wärmedämmverbundsystem (kurz WDVS oder WDV-System). Hierbei handelt es sich um ein System, bei dem größtenteils synthetische oder mineralischen Dämmplatten auf die Außenwand geklebt und verputzt werden. Aufgrund der möglichen gesundheitsschädigenden Inhaltsstoffe herkömmlicher synthetischer Materialien empfiehlt sich die Dämmung mit natürlichen Werkstoffen. Auch die Herstellung natürlicher Dämm-Materialien ist ökologisch weniger bedenklich als bei synthetischen Werkstoffen. Ein Gebäude mit Holz und anderen natürlichen Materialien zu dämmen, bietet deshalb eine gesunde und zudem kostengünstige Möglichkeit.

Holz ist in Kombination mit Holzfaserdämmstoffen ein optimaler Wärmespeicher und reduziert so den Energieverlust auf ein Minimum. Die Hausfassade lässt sich von außen mit Dämmplatten aus Holzweichfaser, Kork oder Kokosfasern und einer anschließenden Holzschalung effizient dämmen. Im Innenbereich, beispielsweise für die oberste Geschossdecke, ist oft eine Dämmung mit Holzweichfaser oder Hanfplatten empfehlenswert und hält so im Winter die Wärme gespeichert, lässt jedoch im Sommer die Hitze draußen. Das kann mit dem nötigen Geschick auch in Eigenleistung realisiert werden.

Nicht nur in der Region Bad Kreuznach, Rüdesheim, Mörsfeld, Sulzheim haben zahlreiche zufriedene Hausbesitzer, ihre Häuser effizient und umweltfreundlich saniert: Ein Haus mit natürlichen Werkstoffen wie Holz, Kork, Holzwolle oder Hanf zu dämmen, bietet eine optimale Möglichkeit sich vor gesundheitsgefährdenden und ökologisch bedenklichen Stoffen zu schützen und trotzdem ein umfassende und effiziente Dämmung für Wohnräume zu schaffen, in denen man sich wohlfühlen kann.

Holz und ökologische Dämmstoffe haben aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften in den letzten Jahren bei der energetischen Sanierung von Altbauten und im Neubau immer mehr an Bedeutung gewonnen und bieten gesundes und energiesparendes Wohnen. Ihr Holzfachmarkt Ausbau Reich GmbH in Pfaffen-Schwabenheim berät Sie gerne.